Forschungsergebnisse

Öffentliches Interesse

Forschungsförderung

Eine hochstehende Erforschung des freiwilligen Verzichts auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF) ist mit hohen Zeit- und Personalressourcen verbunden, um den Aspekt wissenschaftlicher Güte umfassend Rechnung zu tragen. Vor diesem Hintergrund sind wir auf Forschungsgelder angewiesen. Gerne können Sie mit uns diesbezüglich in Kontakt treten, wenn Sie einen Beitrag zur Erforschung des FVNF leisten möchten.

 

Prof. Dr. André Fringer