Checkliste über den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

Stängle, S., Schnepp, W., Büche, D., Häuptle, C., & Fringer, A. (2017). Checkliste: Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF). CC BY-NC-SA 4.0. doi:10.13140/RG.2.2.18868.40326

FVNF_Checkliste_DE.pdf


Fachbeiträge (deutsch und englisch) aus der Arbeitsgruppe zum FVNF

Upcoming soon
  • Fringer, A. & Stängle, S. (2019): Medizinisch-pflegerischer Auftrag bei Sterbewunsch durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit. In H. Wittwer, D. Schäfer & A. Frewer (Hrsg.), Sterben und Tod – Ein interdisziplinäres Handbuch (Aufl. 2, S. Xx-xx). Stuttgart: Springer-Verlag.
2020
  • Stängle, S., Büche, D., Fringer, A., & Schnepp, W. (2020). Begleiten ja – aber nicht ohne moralische Bedenken: Studie zum freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit in der Langzeitpflege. Fachzeitschrift Curaviva, 20(5), 32–34 (kostenpflichtig)
  • Fringer, A., Stängle, S., Büche, D., Ott, S. C., & Schnepp, W. (2020). The associations of palliative care experts regarding food refusal: A cross-sectional study with an open question evaluated by triangulation analysis. PLoS ONE, 15(4), e0231312. doi:10.1371/journal.pone.0231312 (Open Access)
2019
  • Stängle, S., Domeisen Benedetti, F., & Fringer, A. (2019). „Sterbefasten“ - Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit in der Onkologie. Onkologiepflege, 2019(4), 17-20. (Open Access)
  • Stängle, S., Schnepp, W., Büche, D., & Fringer, A. (2019). Long-term care nurses´ attitudes and the incidence of voluntary stopping of eating and drinking: a cross-sectional study. Journal of Advanced Nursing. doi:10.1111/JAN.14249 (Open Access)
  • Stängle, S., Schnepp, W. & Fringer, A. (2019): The need to distinguish between different forms of oral nutrition refusal and different forms of voluntary stopping of eating and drinking. Palliative Care and Social Practice, 13. doi:10.1177/1178224219875738 (Open Access)
  • Stängle, S., Schnepp, W., Büche, D., Häuptle, C. & Fringer, A. (2019): Pflegewissenschaftliche Erkenntnisse über die Betroffenen, den Verlauf und die Begleitung beim freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit aus einer standardisierten schweizerischen Gesundheitsbefragung. Zeitschrift für medizinische Ethik 65(3) 237-48. doi: 10.14623/zfme.2019.3.237-248 (kostenpflichtig)
  • Fringer, A., Stängle, S., Meichlinger, J., & Schnepp, W. (2019). Zur Philosophie der personen- und familienzentrierten Pflege als Ansatz für die Begleitung von Menschen beim freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit. Zeitschrift für medizinische Ethik, 65(3), 249-260. doi:10.14623/zfme.2019.3.249-260 (kostenpflichtig)
  • Stängle, S., Schnepp, W., Mezger, M., Büche, D. & Fringer, A. (2019): Development of a Questionnaire to Determine Incidence and Attitudes to ‘‘Voluntary Stopping of Eating and Drinking’’. SAGE Open Nursing 5. doi: 10.1177/2377960818812356 (Open Access)
2018
  • Rogner, M., Stängle, S., Loser, G. & Fringer A. (2018): Den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit im Pflegeheim begleiten – Einstellungen, Haltungen und Erfahrungen von diplomierten Pflegefachpersonen. Praxis PalliativeCare 18(41), 16-20. (kostenpflichtig)
  • Stängle, S., Schnepp, W. & Fringer A. (2018): Erste Entwicklungsschritte hin zu einem professionellen Umgang mit dem freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit. Praxis PalliativeCare 18(41), 30-33. (kostenpflichtig)
  • Saladin, N., Schnepp, W., & Fringer, A. (2018). Voluntary stopping of eating and drinking (VSED) as an unknown challenge in a long-term care institution: an embedded single case study. BMC Nursing, 17, 39. doi:10.1186/s12912-018-0309-8 (Open Access)
  • Fringer, A., Fehn, S., Büche, D., Häuptle, C. & Schnepp, W. (2018): Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF): Suizid oder natürliche Entscheidung am Lebensende? Pflegerecht 7(2), 76-83. (kostenpflichtig)
  • Stängle, S., Schnepp, W. Mezger, M., Büche, D. & Fringer, A. (2018): Voluntary Stopping of Eating and Drinking in Switzerland From Different Points of View: Protocol for a Mixed-Methods Study. JMIR Research Protocols, 7(12). doi: 10.2196/10358 (Open Access)
  • Fringer, A., & Fehn, S. (2018): Nahrungsverzicht am Lebensende: der pflegewissenschaftliche Beitrag. In Stanley Thomas Johnson Stiftung (Ed.), Jahresbericht 2017 (pp. 16-17). Bern. (Download)
2017

  • Fehn, S. & Fringer, A. (2017): Notwendigkeit, Sterbefasten differenzierter zu betrachten. Schweizerische Ärztezeitung. 98(36). doi: 10.4414/saez.2017.05863 (Open Access)

2015

  • Fringer, A. (2015): Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit am Lebensende - Die Sichtweise der Wissenschaft. In S. Eychmüller & H. Amstad (Hrsg.), Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF). (Vol. 39, S. 11-26). Folio Bioethik: Schweizerische Gesellschaft für Biomedinizinische Ethik. (Download)

2014
  • Ivanović, N., Büche, D., & Fringer, A. (2014). Voluntary stopping of eating and drinking at the end of life - a 'systematic search and review' giving insight into an option of hastening death in capacitated adults at the end of life. BMC Palliative Care, 13(1), 1-8. doi:10.1186/1472-684X-13-1 (Open Access)
2013

  • Klein Remane, U., & Fringer, A. (2013). Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit in der Palliative Care: ein Mapping Review. Pflege, 26(6), 411-420. doi:10.1024/1012-5302/a000329 (kostenpflichtig)